Datenrettung

Den Wert der gespeicherten Daten, Dokumente, Bilder usw. erkennt man meist erst dann, wenn ein Zugriff darauf nicht mehr möglich ist. Für Privatpersonen handelt es sich häufig um ideelle Werte, doch so manches Unternehmen sowie Verwaltungen sind auf einen ungehinderten Datenabruf angewiesen, um effektiv arbeiten zu können. Für eine Firma kann ein Datenverlust verheerende Konsequenzen haben, da er sich wirtschaftlich meist stark auswirkt. Die Lösung heißt dann nicht selten Datenrettung, denn mithilfe professioneller Datenrettungsunternehmen kann häufig das Datenmaterial wieder verfügbar gemacht werden. Die Spezialisten für Datenrettung verfügen über die technischen Möglichkeiten und das Know-how, um auch in schwierigsten Fällen eine Datenrekonstruktion durchzuführen. Je nach Dringlichkeit ist auch ein kurzfristiger Service möglich. Allerdings müssen die nicht geringen Kosten für eine professionelle Datenrettung durch den Wert der Daten gerechtfertigt werden.

 

Die zu einem Datenverlust führenden Ursachen sind sehr verschieden, aber in den meisten Fällen ist eine Datenrettung durch Profis möglich. Im Beitrag haben wir einige Ursachen die zu einem Datenverlust führen können aufgelistet.

Die CD ist kein sicheres Speichermedium

Viele PC-Besitzer sichern und speichern Ihre Daten auf CD und DVD. Den meisten Benutzern ist nicht wirklich klar, wie empfindlich diese Medien sind – ein Datenverlust ist nichts ungewöhnlich. Bei den meisten Datenfehlern können durch eine professionelle Datenrettung die Daten wieder lesbar gemacht werden.

Eine Menge Datenschrott!

Wenn wichtige Daten nicht mehr zugänglich sind, wird in der Regel nach Möglichkeiten der Datenrettung gesucht, hierbei tauchen immer wieder ähnliche Fragen auf. Einige Fragen die im Zusammenhang mit der Datenwiederherstellung häufig gestellt werden, haben wir als FAQ zur Datenrettung für Sie zusammengefasst.

Schreibkopf hat Spuren auf der Festplatte hinterlassen

Viele Anwender sehen im Einsatz von RAID-Systemen eine Form der vorsorglichen Datenrettung. Dies ist jedoch nur bedingt richtig, da eine aktuelle und sorgfältige Datensicherung grundsätzlich Bestandteil aller Sicherheitsvorkehrungen sein muss.

Daten bedeuten für ihre Verwender Kapital, denn ohne die moderne Datenverarbeitung ist ein reibungsloser Betriebsablauf kaum mehr denkbar. Ist der Datenzugriff nicht möglich, aber dringend erforderlich, können auf Datenrettung und Datenwiederherstellung spezialisierte Unternehmen in Berlin nahezu immer hilfreich tätig werden.

In einer Stadt mit so hoher wirtschaftlicher Bedeutung wie München werden tagtäglich Millionen von Daten mithilfe modernster Technologien bearbeitet. Dennoch können Probleme den Datenzugriff beeinträchtigen, so dass die dringend benötigten Daten erst durch den Einsatz von hierauf spezialisierten Unternehmen für Datenrettung wieder hergestellt und damit verfügbar gemacht werden können.